Austauschprogramme

Austauschprogramme

Vorteile eines Austauschprogramms sind:

  • vereinfachtes Bewerbungsverfahren
  • oft Wegfall des Sprachtests
  • i.d.R. Studiengebührenfreiheit
  • manchmal Stipendien (z.B. Unterkunft, Verpflegung, monatliche Rate)
  • oft Anerkennung der Studienleistungen möglich

Weitere Information über die Austauschprogramme der Ruhr-Universität Bochum finden Sie auf den folgenden Seiten:

ERASMUS-Programm

Auslandsaufenthalte 1

Das ERASMUS-Programm der Ruhr-Universität verfügt über zahlreiche Austauschplätze an europäischen Hochschulen. Informationen zum Ablauf, zur Organisation, zu Stipendien und Austauschplätzen finden Sie hier.

ERASMUS-Programm

RUB-Programme

Auslandsaufenthalte 2

Die Ruhr-Universität bietet im Rahmen von Austauschprogrammen eine Vielzahl an Studienplätzen für Studierende aller Fächer an europäischen oder außereuropäischen Hochschulen an.


RUB-Programme



Programme der Fakultäten

Spaß im Labor

Über die Ruhr-Universität, einzelne Fakultäten oder Institute werden auch Austauschprogramme angeboten, die sich gezielt an Studierende bestimmter Fächer richten.

Programme der Fakultäten

Liste der Austauschkooperationen

Flaggenkette

Die Ruhr-Universität ist international vernetzt: Hier finden Sie eine Übersicht aller Austauschkooperationen mit Partnerhochschulen im europäischen und außereuropäischen Ausland.

Liste der Austauschkooperationen


Angeklickt

Ansprechpartnerinnen

Uta Baier



Anika Odenbach
für Europa, Nordamerika und Ozeanien



Jonna Haensel-Neumann
für Europa und Asien


Facebook-Gruppe