Austauschprogramme

Austauschprogramme

Vorteile eines Austauschprogramms sind:

  • vereinfachtes Bewerbungsverfahren
  • oft Wegfall des Sprachtests
  • i.d.R. Studiengebührenfreiheit
  • manchmal Stipendien (z.B. Unterkunft, Verpflegung, monatliche Rate)
  • oft Anerkennung der Studienleistungen möglich

Weitere Information über die Austauschprogramme der Ruhr-Universität Bochum finden Sie auf den folgenden Seiten:

ERASMUS-Programm

Auslandsaufenthalte 1

Das ERASMUS-Programm der Ruhr-Universität verfügt über zahlreiche Austauschplätze an europäischen Hochschulen. Informationen zum Ablauf, zur Organisation, zu Stipendien und Austauschplätzen finden Sie hier.

ERASMUS-Programm

RUB-Programme

Auslandsaufenthalte 2

Die Ruhr-Universität bietet im Rahmen von Austauschprogrammen eine Vielzahl an Studienplätzen für Studierende aller Fächer an europäischen oder außereuropäischen Hochschulen an.


RUB-Programme



Programme der Fakultäten

Spaß im Labor

Über die Ruhr-Universität, einzelne Fakultäten oder Institute werden auch Austauschprogramme angeboten, die sich gezielt an Studierende bestimmter Fächer richten.

Programme der Fakultäten

Liste der Austauschkooperationen

Flaggenkette

Die Ruhr-Universität ist international vernetzt: Hier finden Sie eine Übersicht aller Austauschkooperationen mit Partnerhochschulen im europäischen und außereuropäischen Ausland.

Liste der Austauschkooperationen


Angeklickt

Ansprechpartnerinnen

Uta Baier



Anika Odenbach
für Europa, Nordamerika und Ozeanien



Maren Scharwald
für Asien


Facebook-Gruppe